Zum Inhalt übergehen

Bestellen Sie Ihre kostenlose Probe mit dem CodeTESTECHAN

Bestellen Sie Ihre kostenlose Probe mit dem CodeTESTECHAN

Weihnachtskarten gestalten

Um eine Weihnachtskarte zu erstellen, muss man sich die Zeit nehmen, sich bestimmte Fragen zu stellen. Bevor Sie mit der Erstellung Ihrer Weihnachtskarte beginnen, müssen Sie sich tatsächlich fragen, wie Sie sie richtig auswählen, wie Sie sie personalisieren, wie Sie sie originell gestalten, wie Sie das Papier auswählen, usw..
Um Ihnen bei der Erstellung Ihrer Weihnachtskarte zu helfen und Sie zu unterstützen, haben wir einen vollständigen Leitfaden erstellt. Schritt für Schritt zeigt dieser Ihnen die verschiedenen Etappen der Erstellung einer Weihnachtskarte, damit Sie eine Karte gestalten können, die Ihrem Stil entspricht und Ihre Lieben begeistert.

Welche Kriterien sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Weihnachtskarte berücksichtigen?

Die erste Frage, die Sie sich beim Erstellen Ihrer Weihnachtskarte stellen müssen, betrifft die Wahl des Modells.

  • Versenden Sie lieber eine virtuelle Karte oder eine Papierkarte?
  • Möchten Sie beim Gestalten eine persönliche Note hinzufügen?
  • Sind Sie in Bezug auf den Stil der Karte eher klassisch, naturverbunden oder Vintage?

Entscheiden Sie sich bei der Auswahl Ihrer Weihnachtskarte für ein Thema, das Ihnen gefällt und das originell ist. Was die Art der Übermittlung Ihrer Wünsche angeht, muss diese zu Ihrem Stil passen. Allerdings gilt es zu bedenken, dass die Papier-Weihnachtskarte, insbesondere wenn sie mit einem Foto personalisiert ist, eine besondere Aufmerksamkeit ist, die lange anhält und die Ihre Liebsten als wahres Herzensgeschenk erhalten.

Für weitere Details: Die Kriterien, die es bei der Auswahl Ihrer Weihnachtskarte zu berücksichtigen gilt

Wie personalisieren Sie Ihre Weihnachtskarte erfolgreich?

Das Personalisieren einer Weihnachtskarte ist dank kostenloser und intuitiver Online-Software ganz einfach. Dafür ist es jedoch notwendig, einen Spezialisten für personalisierte Drucke auszuwählen. Anschließend können Sie die verschiedenen Schritte ausführen:

  • Format und Design der Karte auswählen;
  • Fotos hinzufügen und diese möglicherweise mithilfe von Filtern ändern;
  • Personalisierten Text mit der Farbe und Schriftart Ihrer Wahl schreiben;
  • Papier und die Veredelung der Karte auswählen;
  • Farbe der Umschläge auswählen;
  • Anzahl der Weihnachtskarten, die Sie erhalten möchten, festlegen;
  • Versandart auswählen und Adresse eingeben;
  • Sichere Online-Zahlung durchführen.

Um Ihre Weihnachtskarte erfolgreich zu personalisieren, ist es wichtig, sich an das Wesentliche zu erinnern: Die Wahl der Webseite. Wenn es sich um eine professionelle Webseite handelt, haben Sie alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Personalisierung in der Hand. Die Personalisierungsschritte sind fließend und Sie gehen kein Risiko ein.

Für weitere Informationen: Online-Personalisierung Ihrer Weihnachtskarte, Schritt für Schritt

Was ist eine originelle Weihnachtskarte?

Eine originelle Weihnachtskarte ist eine Karte mit Wünschen, die sich von anderen unterscheiden. Sie spiegelt Ihren Wunsch wider, Ihre Lieben zu überraschen und sich von herkömmlichen Weihnachtskarten abzuheben. Konkret gibt es verschiedene Tipps für die Gestaltung einer originellen Weihnachtskarte:

  • Entscheiden Sie sich für eine originelle Veredelung wie Glitzer oder selektiven Lack und deren Reliefdruck;
  • Wählen Sie eine Weihnachtskarte, die eine andere Funktion erfüllen kann, beispielsweise als Lesezeichen oder zum Ausmalen;
  • Übertragen Sie Ihre Emotionen und Werte in Ihre Karte, mit der umweltfreundlichen Karte, die auf Recyclingpapier gedruckt wird;
  • usw.

Für weitere Informationen: Unsere Ideen für die Gestaltung einer originellen Weihnachtskarte

Die Rolle des Papiers und der Veredelung bei einer Weihnachtskarte

Das Papier ist der Träger, auf dem Ihre Texte und Fotos gedruckt werden. Die Veredelung wiederum ist der letzte Herstellungsschritt, der es Ihnen ermöglicht, eine Weihnachtskarte zu differenzieren. Die Rolle des Papiers und der Veredelung besteht daher darin, einer Weihnachtskarte Charakter zu verleihen. Zusammen bestimmen sie, wie Ihr geliebter Mensch Ihre Karte durch Sehen und Fühlen wahrnimmt.

Die Weihnachtskarte und ihre Haptik

Tatsächlich ist die Haptik ein wesentlicher Aspekt beim Erstellen einer Weihnachtskarte. Sobald die Karte aus dem Umschlag genommen wird, ist sie der erste Kontakt mit Ihren Weihnachtswünschen. Dank der Papiersorten und Oberflächen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Arten von Haptiken:

  • einer weichen und glatten Haptik,
  • einer strukturierten Haptik,
  • einer Relief-Haptik,
  • einer Karton-Haptik,
  • usw.

Die Weihnachtskarte und ihr Anblick

Was den Anblick betrifft, ist dieser beim Entdecken der Weihnachtskarte wichtig. Für den Anblick spielen mehrere Elemente eine Rolle: Die Wahl des Designs, die Hintergrundfarben, das Layout des Textes, usw.. Aber auch die Wahl des Papiers und der Veredelung spielen eine wichtige Rolle, insbesondere aufgrund:

  • der Schimmer des perlmuttfarbenen Papiers,
  • des bei der Herstellung hinzugefügten Glitzers,
  • der glänzenden Oberfläche, die das Erscheinungsbild der Fotos verstärkt,
  • usw.

Für weitere Informationen: Die verschiedenen Papiersorten und Veredelungen für eine Weihnachtskarte

Alles, was Sie über das Foto einer Weihnachtskarte wissen müssen

Das Foto einer Weihnachtskarte muss nach mehreren Kriterien ausgewählt werden:

  • Erstens muss es sich um ein Foto von sehr guter Qualität handeln. Auflösung, Helligkeit und Hintergrund sind einige der Faktoren, anhand derer Sie das ideale Foto für die Personalisierung Ihrer Weihnachtskarte auswählen können.
  • Zweitens muss das Foto mit der gewählten Weihnachtskartenvorlage in Zusammenhang stehen. Wenn Sie sich beispielsweise für ein Weihnachtsdesign mit Tannenbäumen, verschneiten Hütten und Schneeflocken entscheiden, ist es vielleicht besser, kein Foto von Ihrem letzten Urlaub am Meer zu nehmen.
  • Drittens ist dieses Foto ein Geschenk an Ihre Lieben und sollte daher persönlich und aufrichtig sein. Wählen Sie dazu ein Foto aus, das eine Emotion vermittelt, das süß ist und Sie zum Lächeln bringt.

Bei der Personalisierung Ihrer Weihnachtskarte stehen Ihnen verschiedene Arten von Werkzeugen zur Verfügung, mit denen Sie das Erscheinungsbild Ihres Fotos ändern oder deren Qualität verbessern können. Kontrast, Helligkeit, Schwarzweißfilter oder Sepiafilter sind alles Möglichkeiten, die Ihnen das Gestaltungstool bietet. Dadurch können Sie sicher sein, dass Sie die richtige Wahl für Ihr Foto treffen und dessen Darstellung verbessern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es beim Erstellen einer Weihnachtskarte darauf ankommt, verschiedene Elemente zusammenzusetzen. Von der Wahl des Stils bis zur Auswahl des besten Fotos, ohne dabei das Papier oder die Veredelung zu vergessen, wird Ihre Weihnachtskarte Ihre Wünsche und Gefühle widerspiegeln.

Für weitere Informationen: Wie wähle ich ein Foto für meine Weihnachtskarte aus?

Personalisierbares Design

Personalisieren Sie ganz einfach mit unserem neuen Tool

Qualitäts-Engagement

Unser Know-How im Dienste Ihrer Zufriedenheit

Ökologischer Ansatz

Wiederaufforstung und Umweltschutz

Kostenlose personalisierte Musterkarten

Bestellen Sie ein kostenloses Exemplar Ihrer Kreation