Menükarten Hochzeit

Lassen Sie Ihre Hochzeitsgäste mit kreativen Menükarten wissen, über welche kulinarischen Köstlichkeiten sie sich freuen dürfen. Ob einfaches Buffet oder Mehrgängemenü – auf unseren Menükarten zur Hochzeit findet alles Platz!
Wird geladen …
Sortieren nach

Artikel 1-30 von 228

Liste Liste
  1. ER-835

    Ab 0,35 € Regulärer Preis 0,50 € -31%

  2. ER-856

    Ab 0,35 € Regulärer Preis 0,50 € -31%

  3. ER-857

    Ab 0,35 € Regulärer Preis 0,50 € -31%

  4. ER-858

    Ab 0,35 € Regulärer Preis 0,50 € -31%

  5. ER-859

    Ab 0,35 € Regulärer Preis 0,50 € -31%

  6. ER-860

    Ab 0,35 € Regulärer Preis 0,50 € -31%

  7. ER-900

    Ab 0,35 € Regulärer Preis 0,50 € -31%

  8. ERSC-75

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  9. ERSC-86

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  10. PRP-637

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  11. PRV-703

    Ab 0,35 € Regulärer Preis 0,50 € -31%

  12. PRVSC-57

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  13. T-1030

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  14. T-1031

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  15. T-1032

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  16. T-1033

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  17. T-1055

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  18. T-1068

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  19. T-1074

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  20. T-1126

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  21. T-1135

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  22. T-1152

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  23. T-1153

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  24. T-1154

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  25. T-1155

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  26. T-1254

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  27. T-1258

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  28. T-839

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  29. T-841

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

  30. T-843

    Ab 0,41 € Regulärer Preis 0,60 € -31%

Seite

Zur umfangreichen Hochzeitspapeterie gehören nicht nur Save-the-Date Karten, Einladungskarten und Kirchenhefte. Auch Menükarten zur Hochzeit sind ein wichtiger, oft sogar unerlässlicher Bestandteil, damit Ihre Gäste stets bestens informiert sind. Dabei sind individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und hochwertige Qualität der Karten natürlich das A und O.

Warum braucht man Menükarten bei der Hochzeit?

Hochzeitsmenükarten sind nicht nur ein wichtiger Bestandteil der Tischdekoration. Sie informieren Ihre Gäste auch über die Auswahl verschiedener Speisen. Obwohl sie, wie auch der Name verrät, ursprünglich die Folge und unterschiedlichen Optionen bei einem Menü enthielten, sind Speisekarten an bei Hochzeit mittlerweile auch bei einem Buffet üblich. So wissen die Gäste bereits im Vorfeld, was alles angeboten wird. Dadurch reduziert sich ungeordnetes Hin- und Herlaufen am Buffet, und alle können gezielt die Speisen ansteuern, die sie unbedingt probieren möchten. Vor allem bei einer großen Anzahl an Gästen geht es dadurch am Hochzeitsbuffet oft weniger chaotisch vor und alle bekommen schneller etwas zu essen.

Die Menükarten auf der Hochzeit liefern Ihren Gästen außerdem einen Überblick über die angebotenen Weine, Biere, Spirituosen und alkoholfreien Getränke. Falls Sie als Gastgeber nur das Essen finanzieren und die Eingeladenen für ihre Getränke selbst aufkommen, können Sie außerdem in der Getränkekarte der Hochzeit die Preise notieren.

Was schreibt man alles auf Hochzeitsmenükarten?

Das Deckblatt Ihrer Speisekarten für die Hochzeit verzieren Sie üblicherweise mit Ihren Namen, dem Datum und anderen Details zum schönsten Tag Ihres Lebens. Auch ein Pärchenfoto findet oft Platz auf der Vorderseite. Im Inneren von Hochzeitsmenükarten in Klappformat steht in der Regel auf der rechten Seite, auf die der Blick als erstes fällt, die Menüfolge. Servieren Sie auf Ihrer Hochzeit ein Buffet, notieren Sie dort alle angebotenen Speisen sortiert nach Vorspeise, Hauptgang und Dessert. Falls es später noch Kaffee und Kuchen gibt oder die Hochzeitstorte angeschnitten wird, können Sie dies separat unter der Speisenauswahl ankündigen. Auf der linken Seite befindet sich üblicherweise die Getränkekarte der Hochzeit. Diese sind vom Layout her oft den einzelnen Gängen zugeordnet. So stehen Aperitifs beispielsweise bei der Vorspeise, während Kaffeespezialitäten neben dem Nachtisch genannt werden. Wenn Sie sich unsicher bei der Gestaltung Ihrer Menükarte für die Hochzeit sind, können Sie sich einerseits an unseren Vorlagen orientieren, aber auch Ihren Caterer oder die Location um Rat fragen. Die ausgebildeten Restaurantfachleute helfen Ihnen in der Regel gerne, die Speisekarte für Ihre Hochzeit ansprechend und nach den gängigen Regeln zu gestalten. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie auch unseren praktischen Redaktions- und Korrekturservice nutzen, der Ihre Gestaltung vor dem Druck noch einmal auf Schreibfehler oder ein verschobenes Layout überprüft.

Menükarten selbst gestalten! Was muss man beachten?

Mit unserem intuitiven Online-Tool ist es schnell und einfach, Ihr eigenes Hochzeits-Menü zu gestalten. Wählen Sie einfach eine Vorlage aus, die Ihnen gefällt und zum Rest Ihrer Hochzeitspapeterie sowie der Tischdeko passt. Am besten wählen Sie dabei Tischkarten und Hochzeitsmenükarten mit dem gleichen oder zumindest ähnlichen Design und aus dem gleichen Material. Dieses bestimmen Sie mit nur wenigen Mausklicks. Ebenso problemlos wählen Sie das Format und die Schnittform der Speisekarten für Ihre Hochzeit aus. Der Assistent führt Sie anschließend Schritt für Schritt durch die Personalisierung, und zeigt Ihnen alle Felder, die Sie individuell mit Bildern, Fotos oder Texten gestalten können.


Falls Ihnen die Wahl des Layouts, der Farbgebung oder der Papiersorte schwer fällt, nutzen Sie die Option, sich eine oder mehrere Musterkarten zusenden zu lassen. So können Sie Ihre Gestaltung noch einmal schwarz auf weiß prüfen, bevor Sie sie endgültig in Druck geben lassen. Planen Sie am besten für 2-3 Gäste je eine Hochzeitsmenükarte ein.