Hochzeitskarten

Einzigartige Hochzeitskarten für eine Hochzeit ganz nach Ihren Wünschen.

Unsere Hochzeitskollektion

Hochzeitskollektion

Überraschen Sie Ihre Gäste mit 100% personalisierter Hochzeitspapeterie

Wir begleiten Sie bei der Organisation Ihrer Hochzeit, damit dieser Tag noch magischer wird. Ein Meilenstein in Ihrem Leben als Paar, die Feier Ihrer Liebe im Kreise Ihrer Lieben; die Hochzeit ist ein außergewöhnliches Ereignis, das von Anfang bis Ende organisiert werden muss. Von Einladungen bis hin zu Dankeskarten, Save-the-Date Karten oder individuell gestaltbaren Hochzeitsprogrammen; wir haben alles, um Ihre Hochzeit zu einem Ereignis zu machen, das in Erinnerung bleiben wird!
Unsere Grafikdesigner haben sich exklusive Kollektionen ausgedacht und entworfen. Gestalten Sie Ihre ganz persönliche Hochzeitspapeterie, die zu Ihrem Hochzeitsthema passt: Mit oder ohne Foto, klassisch, humorvoll oder im Landhausstil usw.
Wir helfen Ihnen, eine Hochzeit zu organisieren, die 100% zu Ihnen passt!
Weiterlesen

Hochzeitsjubiläen

Was gibt es Schöneres als Ihre Liebe zu feiern? Entdecken Sie unsere große Auswahl an individuellen Einladungskarten zu Ihrem besonderen Hochzeitsjubiläum.

Einladungskarten Goldene Hochzeit

Einladungskarten Silberhochzeit

Eigenkreation

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Wählen Sie Ihr eigenes Layout.

Karte selbst gestalten
Karte selbst gestalten

Hochzeitsshop

Entwerfen Sie Ihre ganz persönliche Hochzeitsdekoration!

Ob Geschenkboxen, Menükarten, Sitzpläne oder eine Leinwand mit den Fingerabdrücken all Ihrer Gäste.

Leinwand Fingerabdruck

Menükarten

Tischkarten Hochzeit

Machen Sie Ihre
Feier zu etwas
ganz Besonderem

Stimmen Sie Ihre Hochzeitsdekoration bis ins kleinste Detail aufeinander ab.

Kirchenheft Hochzeit

Geschenkbox

Die Hochzeit – der oft nicht nur sprichwörtlich schönste Tag im Leben der Braut oder des Bräutigams. Rund um den festlichen Anlass gibt es viele Möglichkeiten, mit personalisierten und individuell gestalteten Hochzeitskarten das Beste aus dem einmaligen Ereignis herauszuholen. Entdecken Sie dafür unsere große Auswahl an unterschiedlichen Hochzeitstag Ideen!

Was gehört alles zur Hochzeitspapeterie?

Im digitalen Zeitalter gehört Papier mehr und mehr der Vergangenheit an – nicht jedoch, wenn es um die Hochzeit geht. Hier spielen Einladungen, Menükarten und Kirchenhefte aus handfestem Material weiterhin eine wichtige Rolle. Schließlich dienen sie sowohl dem Brautpaar als auch den Gästen später auch als Erinnerung an diesen einmalig schönen Tag.


Zur typischen Hochzeitspapeterie, um die sich das Brautpaar im Vorfeld der Hochzeit kümmern sollte gehören:

  • Save-the-Date Karten: Nicht nur Sie, sondern auch Ihre Gäste wollen langfristig planen. Mit Save-the-Date Karten kündigen Sie den großen Tag bereits lange im Voraus an und stellen sicher, dass alle Ihre Lieben sich den Termin freihalten. Die Ankündigungen werden oft schon ein Jahr oder länger im Voraus verschickt, mindestens jedoch ein halbes Jahr vor dem geplanten Hochzeitstag.
  • Einladungskarten: Der Termin steht zwar schon lange fest, weitere Gegebenheiten erfahren Ihre Gäste jedoch erst mit der Einladungskarte. In der Regel fragen Sie auch erst in diesem Zusammenhang, ob Ihre Freunde, Verwandten und Bekannten denn zur Hochzeit erscheinen werden und mit wie vielen Familienmitgliedern sie kommen werden. Da die rechtzeitige Rückmeldung für Ihre Planung äußerst wichtig ist, jedoch oftmals in Vergessenheit gerät, sind hier Antwortkarten eine elegante Lösung. Die Gäste müssen lediglich ein paar Kreuzchen setzen und die, am besten vorfrankierte, Karte an Sie zurücksenden. Dabei können auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder spezielle Ernährungsweisen abgefragt werden, damit das Buffet oder Menü dementsprechend angepasst werden kann.
  • Kirchenhefte: Für den Fall, dass Sie eine kirchliche Trauung geplant haben, sind Kirchenhefte für die Hochzeit ein Muss. In Ihnen halten Sie nicht nur den Ablauf des Gottesdienstes fest, sondern erleichtern Ihren Gästen auch die Teilnahme durch das Abdrucken von Liederblättern, Psalmen und Gebeten. Langwieriges und lästiges Blättern in den Gesangsbüchern entfällt damit an Ihrem Hochzeitsgottesdienst.
  • Tischkarten: Nirgendwo ist die Sitzordnung wichtiger als auf einer Hochzeit. Einerseits treffen hier zwei verschiedene Familien inklusive ihrer gesamten Verwandschaft zusammen. Andererseits treffen sich auf Hochzeiten aber auch oft Personen aus verschiedenen Lebensbereichen: Arbeitskollegen, Freunde aus Kindheitstagen, entfernte Verwandte oder Freunde aus dem Sportverein sollen zusammen feiern, obwohl sie sich gar nicht kennen. Damit sich niemand ausgeschlossen oder einsam fühlt, ist es sinnvoll, mit einer durchdachten Sitzordnung dafür zu sorgen, dass Gäste mit gleichen Interessen beieinander sitzen. Tischkarten sorgen dafür, dass jeder den ihm zugewiesenen Platz schnell und zuverlässig findet.
  • Menükarten: Damit Ihre Gäste einen Überblick haben, welche verschiedenen Speisen das Hochzeitsbuffet oder die Menüfolge bieten, haben sich Speisekarten auf Hochzeiten bewährt. So entsteht weniger Gedränge am Buffet und jeder Gast kann sich in Ruhe überlegen, was er oder sie gerne essen möchte.
  • Dankeskarten:Nach einer großen Feier müssen Sie sich bei all denen bedanken, die den Tag Ihrer Hochzeit zu einem einzigartigen Tag gemacht haben. So wird die Hochzeit, mit der Save-the-Date Karte am Anfang und der Danksagungskarte am Ende, von Ihrer schönen Hochzeitspapeterie ergänzt. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Ihren Gästen einige Fotos von Ihrem großen Tag zu zeigen!

Die Hochzeitskarte als kleines Kunstwerk

Als Event hat eine Hochzeit einen wichtigen Stellenwert und bleibt dann bei der richtigen Planung auch als unvergessliches Ereignis in den Köpfen der Gäste. Bereits die Hochzeitskarten können den persönlichen Geschmack vermitteln und aufwendig auf hohem Niveau gestaltet sein. Das erfordert nicht nur ein gelungenes Design, sondern auch einen hochwertigen Druck und edles Papier. Vom Umschlag bis zur Karte selbst lässt sich die Hochzeitankündigung als optisches Highlight gestalten.


Ausgesucht werden können die Farbe, das Format, die Papierdicke, die Abbildungen und Fotos, die Dekoration und Einlegeblätter in Hochzeitskarten. Zur Auswahl stehen immer auch vorbereitete Mustersets, die bei der Gestaltung hilfreich sein können. Kreative Hochzeitskarten sind auf Karton oder dickerem Papier besonders stabil und edel. Genauso können sie als Kunstdruck versendet werden, z. B. als Leinwand- oder Lederprägung. Vom transparenten Papier bis zum Feinstpapier erscheinen Hochzeitskarten noch ein Stückweit eleganter, wenn sie eine schimmernde, glatte, strukturierte oder gehämmerte Prägung haben. Die übersichtliche Struktur aller Kartenbestandteile vom Papier bis hin zu den Motiven und dem Schriftbild erlaubt auch das leichtere Entnehmen aller wichtigen Informationen für die Empfänger der Hochzeitskarten.

Worauf sollte man als Gastgeber bei den Hochzeitskarten achten?

Bei der Erstellung Ihrer Hochzeitspapeterie sollten Sie unbedingt dafür sorgen, dass die verschiedenen Karten ein möglichst einheitliches Design aufweisen. Vor allem am Tag der Hochzeit wirkt es sehr harmonisch und durchdacht, wenn es ein Thema gibt, dass sich durch die gesamten Feierlichkeiten zieht. So können sich beispielsweise das Layout, die Farbgebung und das Thema der Einladungskarten in verschiedenen Ideen wiederfinden: Dekorieren Sie doch sowohl die Kirche als auch Ihre Location in mit Ihrer Hochzeitstagspapeterie harmonierenden Farben. Dadurch entsteht ein stimmiges Gesamtkonzept, dass sich positiv auf die Stimmung der Feierlichkeiten auswirkt. Dank des praktischen Musterkartenversands können Sie die Wirkung Ihrer Gestaltungen im Voraus überprüfen und gegebenenfalls noch kleiner Änderungen vornehmen. Damit ist garantiert, dass am großen Tag alles perfekt zueinander passt – sowohl die Dekoration als auch das Hochzeitspärchen.

Was schreibt man in eine Hochzeitseinladung?

Für den Inhalt der Hochzeitseinladung sollte sich jeder etwas Zeit nehmen. Je ausführlicher die Angaben erfolgen, desto weniger Rückfragen gibt es. Auch eine Wegbeschreibung kann helfen, dass sich alle Gäste besser zurechtfinden. Zu den Grundinformationen gehören die Namen des Brautpaars, die Kontaktdaten, z. B. Adresse und Telefonnummer, der Zeitpunkt und der Ort der Hochzeit. Für jeden Gast kann auch individuell entschieden werden, zu welcher Veranstaltung er eingeladen wird, z. B. zur kirchlichen Trauung oder nur zur Trauung auf dem Standesamt, zum Empfang oder Festbankett. Sehr gut ist immer die Bitte um Rückantwort, die Hochzeitskarten und Einladungen enthalten sollten, damit die Gäste entsprechend reagieren können. Weitere Karten können alle wichtigen Auskünfte zum gesamten Ablauf der Hochzeitsfeier oder Hinweise für Geschenke und den Hochzeitstisch enthalten. Auch das Motto einer Hochzeit kann über die Karte vermittelt werden.


Daneben enthalten Hochzeitskarten natürlich nicht nur Informationen zu Zeit und Ort der Trauung, sondern auch häufig Fotos, Abbildungen, Motive, Zitate und Hochzeitssprüche. Gerade in Hochzeitskarten Vintage wirkt eine stilvolle Formulierung mit romantischen Zitaten beeindruckend. Klassische Auszüge aus Büchern, Bibelsprüche, Humorvolles oder Modernes untermalen den persönlichen Gruß.


Planet Cards wünscht Ihnen eine unvergessliche Hochzeitsfeier, um den Beginn eines glücklichen gemeinsamen Lebens zu feiern.

Unser Versprechen an Sie

Wird geladen …