5 Tipps für gelungene und romantische Sprüche zur Hochzeit

Tipps von Planet Cards: Sprüche für die Hochzeit

© Mila Supynska / Fotolia

Egal ob Save-the-Date-Karte, Hochzeitseinladung, Menü- oder Tischkarte, die Auswahl der passenden Hochzeitspapeterie ist nur einer von vielen Schritten bei der Hochzeitsplanung. Sind die Karten endlich gefunden stehen Sie direkt vor der nächsten Herausforderung – nämlich den geeigneten Spruch zur Hochzeit zu formulieren. Damit diese Aufgabe Spaß macht und leicht von der Hand geht, haben wir 5 praktische Tipps für Hochzeitssprüche für Sie zusammengestellt. Übrigens: Die Tipps eignen sich auch hervorragend für das Verfassen von Trausprüchen!

Von romantisch bis humorvoll – mit diesen Tipps können Sie Sprüche zur Hochzeit ganz einfach selbst verfassen

#1 Lieblingssongs als Grundlage benutzen

Egal wie schmalzig sie auch sein mögen, in jedem Popsong schwingen jene paar Zeilen mit, die komplexe Herzensangelegenheiten einfach auf den Punkt bringen. Wir empfehlen, die Lieblingssongs anzuhören und sich parallel dazu die Lyrics durchzulesen. Vielleicht haben Sie und Ihre bessere Hälfte ja auch schon ein eigenes Lied? Im besten Fall kann man ein paar Worte daraus als Zitate benutzen, im schlimmsten Fall dienen die Lovesongs als inspirierende Hintergrundmusik.

Tipp: Gerade wenn man englische Lieder ins Deutsche übersetzt, fällt das Plagiat fast gar nicht mehr auf. Allerdings sollte man bei direkten Zitaten immer vermerken, woher man den Text hat.

#2 Zitate und Gedichte zu eigen machen

So wie mit Lieblingsliedern, verhält es sich auch mit Zitaten berühmter Philosophen, Lyriker und anderer Denker. Wieso muss man sich immer den eigenen Kopf zerbrechen? Dabei muss man ja nicht immer das angestaubteste Gedicht in Gänze übernehmen, sondern kann die Sprache in die Neuzeit befördern oder einfach nur Teile davon verwenden. Schöne Sprüche zur Hochzeit entstehen auch, wenn Sie ausgehend von zwei, drei Zeilen die Gedanken des Gedichtes selber fortführen.

#3 Oma fragen und ZUHÖREN

Die Geschichten von früher hat man zu allen Familienfeiern schon dutzende Male gehört und kennt sie in- und auswendig, oder etwa nicht? Ab und an lohnt sich das Zuhören! Denn wer hat schon so viel Lebenserfahrung wie die Stammesältesten der Familie? Oma und Opa haben in ihrer Ehe garantiert die ein oder andere Hürde überwunden und sind am Ende umso stärker davon gekommen. Diese Weisheiten gilt es in Erfahrung zu bringen und aufzuschreiben. So werden aus Einladungssprüchen gleich gelungene Mantras.

#4 Stellen Sie sich den Rest Ihres Lebens mit Ihrem Partner vor und dann ohne

Was wollen Sie zusammen erreichen? Wie helfen Sie sich gegenseitig, diese Ziele zu erreichen? Welche Qualitäten Ihres Partners ergänzen Ihre eigenen? Kurzum: Formulieren Sie gemeinsamen Träume, Wünsche und Ziele und sagen Sie Ihrem Partner – und der Welt – warum Sie wissen, dass er oder sie genau die richtige Begleitung für Ihren Weg ist.

#5 Gefühle einmal wirklich beschreiben

Klar, Gefühle sind zum Fühlen da und über sie zu reden ist eigentlich so sinnfrei, wie zum Rauschen eines Wasserfalls zu tanzen. Aber, wenn man sich die Aufgabe stellt, einmal wirklich darüber nachzudenken, was die Liebe zwischen zwei Menschen bedeutet, kommt man auf spannende Ergebnisse. Wie empfinden Sie wirklich für Ihren Partner, womit zaubern Sie Ihrer besseren Hälfte ein Lächeln aufs Gesicht? Welche negative Eigenschaft geht Ihnen schon lange nicht mehr auf die Nerven? Wenn Sie ihn oder sie morgens beim Aufwachen sehen und abends beim Heimkommen, welche Gefühle werden in Ihnen ausgelöst? Versuchen Sie sich bewusst in solche Situationen hineinzuversetzen und diese dann in Worte zu fassen. Ehrlicher und schöner geht es eigentlich nicht. Aber Achtung, wenn es humorvoll werden soll, muss das auch allen Beteiligten sofort klar werden, damit es nicht zu ungewollten Missverständnissen kommt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Verfassen Ihres ganz persönlichen Hochzeitsspruchs. Und wenn Sie noch auf der Suche nach der passenden Hochzeitskarten sind, hier werden Sie garantiert fündig!